Harzer Wanderstieg
Titel
Höhepunkte des Harzes
Der Harzer Wanderstieg bietet die ganze Schönheit des Harzes auf einer Wanderung. Auf den abwechslungsreichen Wanderwegen des Harzes (u.a. Harzer-Hexen-Stieg, Selketal-Stieg, Harzer Grenzweg), lernen Sie die UNESCO Weltkulturerbe Goslar, Oberharzer Wasserwirtschaft und Quedlinburg und die historischen Fachwerkstädte Blankenburg und Wernigerode kennen. Weitere Höhepunkte der Wanderung sind der Brocken (1141 m), das wildromantische Bodetal, das liebliche Selketal, die sagenhafte Teufelsmauer und der Nationalpark Harz.

Der vollständige Harzer Wanderstieg beinhaltet 12 Etappen, er kann aber auch in Teilabschnitten erwandert werden. Bitte beachten Sie unsere entsprechenden Angebote weiter unten. Andere Einteilungen sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Weitere Informationen zum Harzer Wanderstieg
1. Tag:Anreise in Goslar
2. Tag:Goslar - Hahnenklee17 km
3. Tag:Hahnenklee - Altenau17 km
4. Tag:Altenau - Braunlage20 km
5. Tag:Braunlage - Königshütte16 km
6. Tag:Königshütte - Treseburg28 km
7. Tag:Treseburg - Alexisbad25 km
8. Tag:Alexisbad - Meisdorf/Falkenstein20 km
9. Tag:Meisdorf/Falkenstein - Bad Suderode
mit der Selketalbahn nach Quedlinburg
18 km
10. Tag:Transfer nach Timmenrode
Timmenrode - Wernigerode
22 km
11. Tag:Wernigerode - Brocken18 km
12. Tag:Brocken - Bad Harzburg13 km
13. Tag:Bad Harzburg - Goslar20 km
14. Tag:Heimreise
1. Tag:Anreise in Altenau
2. Tag:Altenau - Braunlage20 km
3. Tag:Braunlage - Königshütte16 km
4. Tag:Königshütte - Treseburg28 km
5. Tag:Treseburg - Alexisbad25 km
6. Tag:Alexisbad - Meisdorf/Falkenstein20 km
7. Tag:Meisdorf/Falkenstein - Bad Suderode
mit der Selketalbahn nach Quedlinburg
18 km
8. Tag:Rücktransfer nach Altenau (im Preis enthalten!)
Heimreise
1. Tag:Anreise in Quedlinburg
2. Tag:Transfer nach Timmenrode
Timmenrode - Wernigerode
22 km
3. Tag:Wernigerode - Brocken18 km
4. Tag:Brocken - Bad Harzburg13 km
5. Tag:Bad Harzburg - Goslar20 km
6. Tag:Goslar - Hahnenklee17 km
7. Tag:Hahnenklee - Altenau17 km
8. Tag:Rücktransfer nach Quedlinburg (im Preis enthalten!)
Heimreise
1. Tag:Anreise in Goslar
2. Tag:Goslar - Hahnenklee17 km
3. Tag:Hahnenklee - Altenau17 km
4. Tag:Altenau - Braunlage20 km
5. Tag:Braunlage - Königshütte16 km
6. Tag:Rücktransfer nach Goslar (im Preis enthalten!)
Heimreise
Hasselfelde:
Harzköhlerei Stemberghaus (Köhlermuseum hinter Hasselfelde am Harzer-Hexen-Stieg)

Thale:
Hexentanzplatz (erreichbar mit Kabinenbahn, teilw. mit Glasboden)
Rosstrappe (erreichbar mit Sessellift)
DDR-Museum (Wohn- und Alltagskultur in der DDR)

Alexisbad:
Kapelle Alexisbad (nach Entwürfen von Karl Friedrich Schinkel in den Jahren 1812-1815 erbauter Teepavillon, später als Kirche genutzt)

Mägdesprung:
Hüttenmuseum Carlswerk (Ausstellung zur Entwicklung und industriegeschichtlichen Bedeutung Mägdesprungs, Maschinenausstellung)

Falkenstein:
Burg Falkenstein (heute ein Museum mit aufwändig restaurierten Räumlichkeiten: u.a. Rittersaal , eine voll funktionstüchtige „alte“ Küche, ein gotischer Salon, eine Burgkapelle mit hochmittelalterlichen Glasfenstern und kleiner Schrankorgel)

Ballenstedt:
Schloß Ballenstedt (barocker dreiflügeliger Bau, Grabstätte Albrecht des Bären)
Schloßpark Ballenstedt (teilw. englischer Landschaftspark, angelegt in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts)

Rieder:
Roseburg (gelegen an B185, englischer Garten des frühen 20. Jahrhunderts mit einer 100 Meter langen, terrassierten Wasserkaskade als Hauptachse)

Gernrode:
Romanische Stiftskirche St. Cyriakus (eines der bedeutendsten ottonischen Architekturdenkmale in Deutschland, erstmalig erwähnt 961, im Jahre 1521 wurde die Kirche, als eine der weltweit ersten, protestantisch, ältestes erhaltenes Heiliges Grab in D)

Bad Suderode:
Alte Dorfkirche Bad Suderode mit spätromanischem Bogenfries
Ensemble von Gründerzeithäusern im sogenannten Bad Suderöder Pensionshausstil, Kurpark Bad Suderode mit Badehaus (1898) und Behringer Brunnentempel (1934, Wahrzeichen des Heilbads), der Behringer Brunnen zählt zu den stärksten Calziumquellen in Europa.

Quedlinburg:
UNESCO-Weltkulturerbe (über 2000 Fachwerkbauten aus 6 Jahrhunderten)
Stiftskirche St. Servatius mit Domschatz auf dem Schlossberg
Lyonel-Feiniger-Galerie (Werke des dt.-amerik. Künstlers, einziges Feiniger-Museum in Europa)
1. Tag:Anreise in Quedlinburg
2. Tag:Transfer nach Timmenrode
Timmenrode - Wernigerode
22 km
3. Tag:Wernigerode - Brocken18 km
4. Tag:Brocken - Bad Harzburg13 km
5. Tag:Bad Harzburg - Goslar20 km
6. Tag:Rücktransfer nach Quedlinburg (im Preis enthalten!)
Heimreise