Karstwanderweg
Titel
Qualitätswanderweg „Wanderbares Deutschland“
Der als Qualitätswanderweg „Wanderbares Deutschland“ zertifizierte Karstwanderweg führt Sie durch das einzigartige Gipskarstgebiet des Südharzes. Erleben Sie diese vom Wasser in besonderer Weise geformte Landschaft auf Ihrer Wanderung vorbei an zahlreichen Natur- und Kulturdenkmälern und durch Naturschutzgebiete im niedersächsischen, sachsen-anhaltinischen und thüringischen Südharz. Unterwegs treffen Sie auf vielfältige Karsterscheinungen, entstanden aus dem Gips des Südharzes: Höhlen, Erdfälle und Dolinen, Karstquellen, Bachschwinden und Flußversinkungen, sowie zahlreiche Gipsfelsen.

Da es im östlichen Bereich des Karstwanderweges leider in weiten Teilen keine geeigneten Unterkünfte gibt, bieten wir nur den ersten Abschnitt des Karstwanderweges an.
Weitere Informationen zum Karstwanderweg
Karstwanderweg
von Osterode bis Woffleben
Wandern ohne Gepäck - Individuelle Streckenwanderung
4 Etappen - 5 Übernachtungen - 77 km
Anreise täglich möglich

Diese Wanderreise ist buchbar von April bis Oktober.

Diese Reise ist nicht barrierefrei und somit für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Falls Sie mit dem Auto anreisen, können Sie dieses in Osterode auf einem kostenfreien Großparkplatz stehen lassen. Von Woffleben gibt es eine Bahnverbindung nach Osterode (Fahrzeit ca. eine Stunde).