Rund um den Brocken
Titel
Auf Ihrer Wanderung lernen Sie die unterschiedlichsten Vegetationsstufen des Brockens kennen. Erleben Sie 250 Jahre alte Fichten, Zwergstrauchheiden, Hochmoore und die nur noch auf dem Brocken vorzufindende Brockenanemone. Eine Vielzahl von einheimischen Pflanzen können Sie auch im Brockengarten kennenlernen. Vorbei an unberührter Natur und durch idyllische Bachtäler, entlang der Relikte der ehemaligen innerdeutschen Grenze und den unvergleichlichen Fernblicken von den Klippen wandern Sie immer mit Blick auf den höchsten Gipfel Norddeutschlands (1141 m). Bei einer abschließenden Dampflokfahrt auf den Brocken erschließt sich Ihnen die Faszination dieses Berges. Hier finden Sie ein Klima vergleichbar mit dem der Alpen bei 1.800 – 2.500 m ü. NN vor.
Rund um den Brocken
mit Brockenbahn-Fahrt
Wandern ohne Gepäck - Individuelle Streckenwanderung
4 Etappen - 5 Übernachtungen - 78 km
Anreise täglich möglich

Diese Wanderreise ist buchbar von April bis Oktober. Bitte beachten Sie, dass bis in den April hinein noch Schnee liegen kann.

Diese Reise ist nicht barrierefrei und somit für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Ihr PKW kann während Ihrer Wanderung bei Verfügbarkeit gegen Gebühr auf dem Hotelparkplatz in Ilsenburg stehen bleiben. Es gibt auch eine kostenlosen öffentlichen Parkplatz in der Nähe.

Ihr Hund darf bei dieser Wanderreise gerne mitwandern. Info zum Wandern mit Hund
Rund um den Brocken
mit Brockenbahn-Fahrt
Wandern ohne Gepäck - Individuelle Streckenwanderung
7 Etappen - 8 Übernachtungen - 98 km
1. Tag:Anreise in Bad Harzburg
2. Tag:Bad Harzburg - Torfhaus14 km
3. Tag:Torfhaus - Braunlage14 km
4. Tag:Braunlage - Schierke12 km
5. Tag:Schierke - Drei Annen Hohne16 km
6. Tag:Drei Annen Hohne - Wernigerode12 km
7. Tag:Wernigerode - Mit der Brockenbahn auf den Brocken - Ilsenburg16 km
8. Tag:Ilsenburg - Bad Harzburg14 km
9. Tag:Heimreise