Kurz- und SchnupperwanderreisenTitel
Für alle, die nur mal kurz in den Harz reinschnuppern möchten oder keine Zeit für eine längere Wanderreise haben, haben wir hier ein paar schöne Kurzprogramme zusammengestellt.
1. Tag:Anreise in Riefensbeek
2. Tag:Riefensbeek - Altenau20 km
3. Tag:Altenau - Riefensbeek21 km
4. Tag:Heimreise

1. Tag:

Anreise und Übernachtung in Wernigerode

2. Tag:

1. Etappe: Wernigerode - Schierke, ca. 17 km (⇧ 770Hm / ⇩ 400Hm)
Sie verlassen Wernigerode, wandern durch das Westerntor, früher das Stadttor, in Richtung Hasserode. Entlang der wunderschönen Kaskaden des Bergbachs Holtemme wandern Sie auf einem felsigen Pfad hinauf zum Gasthaus Steinerne Renne. Von hier geht es weiter zum Ottofelsen, den Sie über Stahlleitern besteigen können, um die prächtige Aussicht auf Wernigerode und den Brocken zu genießen. Anschließend wandern Sie über den Beerenstieg hinauf zum Hohnekamm und an den Leistenklippen vorbei zur Wegespinne am Harzer-Hexen-Stieg. Von hier aus geht es bergab nach Schierke.
Übernachtungsort: Schierke

3. Tag:

2. Etappe: Schierke - Wernigerode, ca. 18 km (⇧ 280Hm / ⇩ 650Hm)
Am Bhf. Schierke vorbei führt Sie Ihre Wanderung auf den Harzer-Hexen-Stieg in Richtung Drei Annen Hohne. Genießen Sie am Trudenstein (begehbare Granitklippe) den tollen Ausblick. Das Naturerlebniszentrum HohneHof lädt zum Verweilen und Staunen ein. Ihr Weg führt Sie längs der Zillierbachtalsperre in Richtung Armeleuteberg. Hier lohnt ein Abstecher vorbei an der Ausflugsgaststätte Armeleuteberg zum Kaiserturm, von dem Sie den Ausblick über Wernigerode genießen können.
Übernachtungsort: Wernigerode

4. Tag:

Heimreise
1. Tag:Anreise in Bad Suderode
2. Tag:Bad Suderode - Meisdorf/Falkenstein17 km
3. Tag:Meisdorf/Falkenstein - Alexisbad
anschließend Rückfahrt mit der Selketalbahn nach Bad Suderode
20 km
4. Tag:Heimreise
1. Tag:Anreise in Goslar
2. Tag:Goslar - Bad Harzburg21 km
3. Tag:Bad Harzburg - Ilsenburg17 km
4. Tag:Heimreise