Seniorenfreundliches Genusswandern
Titel
... nicht nur für Senioren
Hier finden Sie Angebote für Genusswanderungen durch den Harz mit moderaten Streckenlängen und Höhenunterschieden. Ein klein bisschen Auf und Ab geht es natürlich trotzdem - schließlich sind wir im schönen Harz.
Diese Wanderungen sind nicht nur für Senioren geeignet, sondern auch für Wanderanfänger und jeden, der gerne gemütlich wandern möchte.

Auf dem Selketal-Stieg von Bad Suderode nach Stiege
Rückfahrt mit der romantischen Selketalbahn
Wandern ohne Gepäck - Individuelle Streckenwanderung
4 Etappen - 5 Übernachtungen - 61 km
1. Tag:Anreise in Bad Suderode
2. Tag:Bad Suderode - Meisdorf/Falkenstein17 km
3. Tag:Meisdorf/Falkenstein - Alexisbad20 km
4. Tag:Alexisbad - Güntersberge14 km
5. Tag:Güntersberge - Stiege
anschließend Rückfahrt mit der Selketalbahn nach Bad Suderode
10 km
6. Tag:Heimreise
Von Mandelholz auf den Harzer-Hexen-Stieg

Wandern ohne Gepäck - Individuelle Streckenwanderung
3 Etappen - 4 Übernachtungen - 44 km
1. Tag:Anreise in Mandelholz
2. Tag:Mandelholz - Rübeland16 km
3. Tag:Rübeland - Treseburg17 km
4. Tag:Treseburg - Thale oder Quedlinburg11 km
5. Tag:Rücktransfer nach Mandelholz (im Preis enthalten !)
Heimreise
Wanderreise entlang des Nordharzrandes
Von Bad Harzburg zum Kloster Michaelstein
Wandern ohne Gepäck - Individuelle Streckenwanderung
4 Etappen - 5 Übernachtungen - 51 km
Bad Harzburg:
Ruine Harzburg auf dem Burgberg: Auf einem Rundweg durch die Ruine der Harzburg (erbaut 1065 bis 1068) können Sie die Geschichte von Heinrich IV. und Otto IV. erwandern.
Baumwipfelpfad (auf bis zu 26 Metern Höhe durch die alten Baumkronen des Kalten Tals)

Wernigerode:
historische Altstadt, insbesondere Marktplatz mit Rathaus, Fachwerkensemble und Wohltäterbrunnen
Schloss Wernigerode: ehemaliger Stammsitz der Grafen zu Stolberg-Wernigerode, beherbergt heute ein Museum und bietet außerdem schöne Aussichten auf den Harz und Wernigerode

Michaelstein:
Klostermuseum mit Klostergärten und Musikausstellung „KlangZeitRaum“